Schlagwort-Archive: Verbraucher

Zwischenspurt: Goldpreis auf Zweiwochenhoch

Goldbarren

Goldbarren

Der Goldpreis hat den US-Handel mit Gewinnen beendet, die er heute ausbaut und auf ein Zweiwochenhoch steigt. Marktbeobachter machen Short-Eindeckungen und charttechnische Käufe für den Zwischenspurt verantwortlich, da die Bären erst einmal erschöpft sein könnten. Im europäischen Handel kostet eine Unze des gelben Metalls derzeit rund 1.260 USD (09:25 Uhr).
Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommt die Leitzinssenkung?: Gold – EZB und US-Arbeitsmarkt dürften Preisentwicklung bestimmen

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Diese Woche dürfte das mit Spannung erwartete Treffen der Europäischen Zentralbank die Entwicklung am Goldmarkt bestimmen. Es wird allgemein erwartet, dass die EZB Maßnahmen ergreift, um die anhaltend niedrige Inflation und das geringe Kreditvergabewachstum in der Eurozone zu bekämpfen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Aktuelle Untersuchung: World Gold Council – Chinesische Goldnachfrage wird bis 2017 um 25% steigen

Goldbarren

Goldbarren

Die Goldnachfrage des privaten Sektors dürfte in China in den kommenden vier Jahren um 25% steigen – von derzeit rund 1.100 Tonnen pro Jahr auf mindestens 1.350 Tonnen jährlich 2017. Das jedenfalls besagt die neueste Analyse des World Gold Council (WGC).
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nach schwächeren US-Daten: Goldpreis auf Viermonatshoch

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Der Goldpreis hat den gestrigen US-Handel mit deutlichen Gewinnen nahe seines Tageshochs beendet. Er erzielte ein weiteres Viermonatshoch und wurde unter anderem durch schwächere Wirtschaftsdaten aus den USA getrieben. Geschlossen hat der Spotpreis bei 1.341,60 USD pro Unze.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Dollarschwäche, Short-Eindeckungen: Goldpreis schießt im US-Handel auf Sechswochenhoch

Gold

Gold

Der Goldpreis hat am gestrigen Donnerstag den US-Handel mit deutlichen Gewinnen beendet und ein Sechswochenhoch erreicht. Short-Eindeckungen und charttechnische Käufe – unter anderem auf Grund im Vorfeld platzierte Kauf-Orders – lösten die Rallye aus. Hinzu kam, dass der US-Dollar deutlich an Wert verlor, was Gold und Silber ebenfalls in die Karten spielte.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Das Warten geht weiter: Kündigt die Fed heute das schleichende Ende von QE3 an?

Sonstiges - Dollarnote

Dollarnote

In Ermangelung fundamental bedeutsamer Nachrichten, sank der Goldpreis im gestrigen US-Handel leicht ab. Das charttechnisch noch negative Gesamtbild gewann die Oberhand, während der Markt auf Neuigkeiten vom heute zu Ende gehenden Treffen des Offenmarktausschusses der US-Notenbank wartet.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Goldpreis fällt auf Juli-Niveau zurück: Gold – Fed-Protokoll und US-Wirtschaftsdaten führen zu erneutem Einbruch

Goldbarren

Goldbarren

Der Goldpreis ist am gestrigen Mittwoch weiter eingebrochen, fiel zwischenzeitlich um mehr als 30 USD oder 2,5% auf ein Tagestief von 1.240,20 USD je Unze. Äußerungen von Mitgliedern der US-Notenbank deuten nach Ansicht der Marktteilnehmer an, dass eine Reduzierung des Stimulusprogramms für die US-Wirtschaft (QE, Quantitative Easing) doch schon dieses Jahr erfolgen könnte.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel