Schlagwort-Archive: Währungsfonds

Neue Zahlen: China verfügt über die zweitgrößten Goldvorkommen der Welt

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Seit jetzt sieben Jahren ist China nun der größte Goldproduzent der Welt. Allerdings wurde immer wieder in Frage gestellt, ob der aktuelle Goldausstoß – 2013 lag er bei 430 Tonnen – längerfristig gehalten werden könne. Jüngste Zahlen aus dem Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (Unterabteilung Rohstoffe) deuten nun darauf hin, dass es ausreichende Ressourcen gibt, um die Spitzenposition auf absehbare Zeit zu halten.
Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zweite Mine nähert sich kommerzieller Produktion: Banro setzt auf Erfolg in der Demokratischen Republik Kongo

Auf einer Goldmine - Quelle: Gold Fields

Auf einer Goldmine - Quelle: Gold Fields

Die Demokratische Republik Kongo ist mit großen Reichtümern an Bodenschätzen gesegnet, die jüngere Geschichte des afrikanischen Landes aber ist voller Korruption und bewaffneter Konflikte. Seit Mitte der 200er Jahre hat sich die Lage allerdings stabilisiert und das Land hofft darauf, dass direkte Auslandsinvestitionen in den Bergbausektor dringend benötigte Steuereinnahmen generieren und durch Programm im Rahmen der sozialen Verantwortung der Unternehmen die Lage eines Teils der Bevölkerung verbessert wird.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Heute Fed im Fokus: Erneute Spannungen in der Ukraine machen Gold als Sicheren Hafen attraktiv

Der Goldpreis hat zu Wochenbeginn die Marke von 1.300 USD pro Unze hinter sich gelassen. Angesichts der wieder aufflammenden Spannungen in der Ukraine, gewinnt das gelbe Metall wieder an Attraktivität als Sicherer Hafen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nach schwächeren US-Daten: Goldpreis auf Viermonatshoch

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Der Goldpreis hat den gestrigen US-Handel mit deutlichen Gewinnen nahe seines Tageshochs beendet. Er erzielte ein weiteres Viermonatshoch und wurde unter anderem durch schwächere Wirtschaftsdaten aus den USA getrieben. Geschlossen hat der Spotpreis bei 1.341,60 USD pro Unze.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zum ersten Mal seit mindestens 20 Jahren: Russlands Goldreserven steigen auf mehr als 1.000 Tonnen

Goldbarren

Goldbarren

Russland hat seine Goldreserven im Juli zum ersten Mal seit mindestens zwei Jahrzehnten auf mehr als 1.000 Tonnen ausgeweitet. Damit stiegen die russischen Goldreserven den zehnten Monat in Folge – wie übrigens auch in Kasachstan.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Hohe Nachfrage auch aus den USA: Australische Goldprägeanstalt muss am Wochenende arbeiten

Goldmünzen und Barren. Foto: everystockphoto.com

Goldmünzen und Barren. Foto: everystockphoto.com

Die australische Prägeanstalt Perth Mint, die fast das gesamte Gold des fünften Kontinents veredelt, muss Wochenendschichten einlegen, um der Nachfrage gerecht werden zu können. Diese sei auf das höchste Niveau seit fünf Jahren gestiegen, hieß es, nachdem der Goldpreis zuletzt deutlich nachgab.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zentralbanken kaufen 2012 über 500 Tonnen Gold: Nächste Welle an Notenbankgoldkäufen kommt aus Lateinamerika

Goldbarren

Goldbarren

Nach weit verbreiteten Berichten, die darauf hindeuten, dass die Zentralbanken weltweit ihre Goldbestände weiter aufstocken, scheinen jetzt auch lateinamerikanische Länder verstärkt auf diesen Zug aufzuspringen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel