Schlagwort-Archive: Zinkpreis

Zink – muss man haben! – 13 Gründe für ein Investment (Teil2)

Hochgradiges Zinkerz; Foto: Pasinex Resources

Zweiter Teil unserers Hintergrundberichts zum Zinkmarkt:

5. Ein 18-Monatschart ist aus Sicht der Unternehmen letztlich nur eine sehr kurze, wenig aussagekräftige Momentaufnahme. Ein Zehnjahreszeitraum ist schon wesentlich bedeutungsvoller. Wer so lange zurückgeht, kommt zu einer interessanten Feststellung: Einerseits befindet sich der aktuelle Zinkpreis heute auf einem Preisniveau, das nahe bei einem 9-Jahreshoch liegt (erreicht im März dieses Jahres – mit entsprechenden Auswirkungen auf Zinkaktien). Tatsächlich suggeriert dieser 9-Jahres-Chart (Chart 2), dass es eine längerfristige positive Dynamik hinter den Preisanstiegen bei Zink gibt. Die Trendlinie weist nach oben. Doch die Optik täuscht. Der 11-Jahreschart (seit Mitte 2006) zeigt ein völlig anderes Bild!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zink – muss man haben! – 13 Gründe für ein Investment

Zinkerz von der Zinkmine Pinargozu; Foto: Pasinex Resources

Erster Teil:

1. Zink genießt den Ruf, das Aschenputtel unter den börsengehandelten Metallen zu sein. Gold, Silber oder – wenn es ein Basismetall sein muss – Kupfer sind den Investoren meist näher. Dabei spielt es keine Rolle, dass Zink die am viertmeisten gehandelte Commodity auf der Welt ist. Es gilt als nützlich, aber nicht als sexy. Es gibt jedoch Momente – gefühlt etwa alle zehn Jahre – da erhält Zink die volle Aufmerksamkeit der Investoren. Jetzt scheint es wieder einmal so weit zu sein: Gestern erreichte Zink die Marke von 1,30 USD pro Pfund und Arizona Mining (TSX: AZ), ein Explorationsunternehmen, hat kürzlich die Marke von einer Milliarde Börsenwert übersprungen. So etwas hat man lange nicht gesehen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zinkdefizit weitet sich aus

Hochgradiges Zinkerz; Foto: Pasinex Resources

Der Zinkpreis hat wieder in den Aufwärtsmodus geschaltet, erreichte am gestrigen Montag die Marke von 2.825 USD pro Tonne. Ein Bericht hatte gezeigt, dass sich am Zinkmarkt das Angebotsdefizit ausweitet. Der Zinkpreis hat dieses Jahr um rund 10% zulegen können, nachdem er bereits 2016 um 60% gestiegen war.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zinkpreis angesichts knappen Angebots wieder im Aufwind

Zinkerz von der Zinkmine Pinargozu; Foto: Pasinex Resources

Am Freitag vergangener Woche war Zink der am besten performende Rohstoff an der London Metal Exchange (LME). Der Zinkpreis beschloss die Handelswoche bei 2.616 USD pro Tonne oder 1,19 USD pro Pfund. Das war ein Tagesgewinn von 3,3% und stellte selbst den Kupferpreisanstieg von 2% in den Schatten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Pasinex Resources – 2017 ist eine Verdoppelung der Zinkproduktion geplant

Das Pasinex-Team vor dem Eingang zum dritten Pinargozu-Stollen; Foto: Pasinex Resources

Ein sehr interessantes Interview zu dem kanadischen Zinproduzenten Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE) veröffentlichte gestern Rohstoff-TV aus München. Darin erläuterte Pasinex-DIrector Sven Olsson die jüngsten Entwicklungen auf der Zinkmine-Pinargozu. Herr Olsson erklärte zudem, dass Pasinex hoffe, die Produktion auf Pinargozu 2017 verdoppeln und die Margen um 66% steigern zu können.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zinkpreis – Keine Angst vor Glencore

Zinkerz auf dem Lone Mountain-Projekt; Foto: Nevada Zinc

Der Zinkpreis scheint derzeit eine kleine Pause einzulegen, hat sich vom Hoch des Jahres bei mehr als 1,30 USD pro Pfund wieder entfernt. Doch das dürfte nur eine Unterbrechung der Aufwärtsentwicklung sein. Denn die Lagerbestände fallen ungebremst weiter.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nevada Zinc – Ein neuer Zinkmarkt entsteht

Zinkerz auf dem Lone Mountain-Projekt; Foto: Nevada Zinc

Der Zinkpreis ist zwar von seinem Hoch Anfang dieses Jahres wieder zurückgekommen, notiert auf Sicht von 12 Monaten aber immer noch auf einem sehr hohen Niveau. Einem Bloomberg-Bericht zufolge, könnte sich nun in absehbarer Zukunft ein „neuer“ Markt für das vor allem in der Stahlherstellung verwendete Metall auftun und damit die Nachfrage weiter ankurbeln, während die Lagerbestände sinken.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel