Analystenmeinung: Electra Stone – Angehender Jadeproduzent könnte sich hoher Gewinnmargen erfreuen

Jade-Naturstein aus British Columbia; Foto: Electra Stone

Jade-Naturstein aus British Columbia; Foto: Electra Stone

Die Analysten von Rockstone Research haben heute ein unserer Ansicht nach äußerst interessantes Unternehmen unter die Lupe genommen, die kanadische Electra Stone (WKN A14NCM / TSXv ELT). Electra könnte den Experten zufolge noch diesen Sommer zum einzigen börsennotierten Jadeproduzenten aufsteigen.

Wie Rockstone Research erläutert, habe sich der Preis für den Schmuckstein in den vergangenen Jahren mehr als verzehnfacht. Das aber sei aber an der breiten Öffentlichkeit völlig vorbei gegangen, eben da es in diesem Bereich keine börsengelisteten Gesellschaften gebe.

Die Analysten erwarten, dass Electra Stone noch diesen Sommer mit dem Abbau von Jade-Natursteinen in der kanadischen Provinz British Columbia beginnen und damit zum einzigen gelisteten Jadeproduzenten wird. Sollte das gelingen, zeigt sich Rockstone überzeugt, werde sich das Unternehmen über hohe Gewinnmargen freuen können.

Die Analysten weisen zudem darauf hin, dass die Aktie von Electra Stone sich in den letzten Wochen zwar nahezu verdreifachte, die Marktkapitalisierung des Unternehmens – 46 Mio. ausgegebene Aktien – aber noch immer bei weniger als 6 Mio. CAD bzw. 4,3 Mio. EUR liege. Da die Aktie in Deutschland nur in Frankfurt handelbar sei, praktisch noch kein Handel stattfinde und die Handelsspannen hoch seien, empfiehlt Rockstone, den Wert vorerst auf die Watchlist zu nehmen und abzuwarten, wie schnell das Electra tatsächlich mit dem Abbau und dem Verkauf von Jadenatursteinen beginnen kann. Zumal noch eine Finanzierung in Höhe von 2 Mio. CAD bevorstehe.

Die Experten wollen auf jeden Fall in den kommenden Wochen und Monaten regelmäßig über die Unternehmensentwicklungen berichten und dabei auch den Jademarkt unter die Lupe nehmen

Den vollständigen Bericht von Rockstone Research finden Sie unter:

Die einzige Aktie im preiseskalierenden Jade-Markt

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s