Schlagwort-Archive: Südafrika

Restrukturierungsmaßnahmen greifen: Rockwell Diamonds – Zurück in den schwarzen Zahlen

Auswahl an Diamanten aus Angola; Foto: Lucapa Diamond

Auswahl an Diamanten aus Angola; Foto: Lucapa Diamond

Rockwell Diamonds (WKN A1JCUG) ist im ersten Fiskalquartal des Jahres, das am 31. Mai endete, wieder in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Als Begründung führte das auf Südafrika ausgerichtete Unternehmen die erhöhte Produktivität auf seinen dortigen Minen an.Rockwell meldete für das Quartal einen Gewinn von 438.000 USD bzw. 570.000 CAD, da der Umsatz aus dem Diamantverkauf um 46% auf 9,3 Mio. USD bzw. 12,1 Mo. CAD emporschoss. Im Vorjahr meldete das Unternehmen noch einen Verlust von 4 Mio. USD bzw. 5,2 Mio. CAD.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Im Plan: Gold Fields mit solidem ersten Quartal

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Die südafrikanische Gold Fields (WKN 856777) liegt im Plan. Nach einem soliden ersten Quartal, in dem der Goldausstoß gegenüber dem Vorjahr um 3% auf 515.000 Unzen stieg, rechnet man damit, die Produktionsprognose für 2016 – 2,05 bis 2,10 Mio. Unzen Goldäquivalent – erfüllen zu können.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Panama Papers: Impala Platinum – Offshore-Konten für Gehaltszahlungen bei Zimplats genutzt?

Platinmine in Südafrika. Bildquelle: Anglo American

Platinmine in Südafrika. Bildquelle: Anglo American

Der südafrikanische Platinproduzent Impala Platinum (WKN A0KFSB) und die Behörden Simbabwes werden die angeblich Verstrickung der Impala-Tochter Zimplats in die Nutzung von Briefkastenfirmen untersuchen, da die so genannten Panama Papers zeigen, dass das Unternehmen eine Offshore-Gesellschaft nutzte, um die Gehälter des Managements in Simbabwe zu zahlen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Dividende höher als erwartet: Sibanye Gold im Höhenflug

Die Driefontein-Mine; Foto: Sibanye Gold

Die Driefontein-Mine; Foto: Sibanye Gold

Der größte Goldproduzent Südafrikas Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) hat in Johannesburg einen Kursrekord verzeichnet, nachdem der Konzern eine Dividende festlegte, die höher ausfiel als von Analysten erwartet.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Profiteur des schwachen Rand: Sibanye Gold rechnet 2016 mit starker Performance

Auf der Beatrix-Mine; Foto: Sibanye Gold

Auf der Beatrix-Mine; Foto: Sibanye Gold

Die südafrikanische Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) erwartet, dass 2016 noch besser laufen wird als das Vorjahr. Obwohl man 2015 mit einem soliden Quartal beschloss. Der Konzern wies zu Wochenbeginn darauf hin, dass zwar die Goldproduktion der drei Monate bis Ende Dezember gegenüber dem Vorquartal nur marginal stieg, die Kosten allerdings erheblich sanken.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz höchster Kosten: Südafrikanische Goldproduzenten mit Kursrallye

Auf der Driefontein -Mine; Foto: Sibanye Gold

Auf der Driefontein -Mine; Foto: Sibanye Gold

Obwohl die Goldproduzenten Südafrikas die höchsten Produktionskosten weltweit aufweisen, kam es in Johannesburg zu einer Kursrallye, nachdem Präsident Jacob Zuma seinen Finanzminister entließ und der Rand auf ein Rekordtief gegenüber dem US-Dollar fiel.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Steigende Investmentnachfrage: World Platinum Investment Council erwartet 2015 deutlich höheres Platindefizit

Im Bleskop Schacht der Platinmine Rustenburg in Südafrika. Bildquelle: Anglo American

Im Bleskop Schacht der Platinmine Rustenburg in Südafrika. Bildquelle: Anglo American

Ein deutlicher Anstieg der Investmentnachfrage nach Platin im zweiten und dritten Quartal dieses Jahres hat den World Platinum Investment Council (WPIC) veranlasst, seine Prognose für das dieses Jahr zu erwartende Platindefizit von 190.000 auf 445.000 Unzen anzuheben.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel